Der Ablauf

Von der
Anmeldung bis zum Führerschein in deiner Hand

Du fragst Dich, wie der Ablauf einer Führerscheinausbildung eigentlich genau aussieht?

Hier siehst Du alle „Stationen“ aufgelistet. So kannst du die einzelnen Stufen bis zu den Prüfungen besser nachvollziehen.

1

Station 1 Anmeldung

Nach Deiner Anmeldung kümmern wir uns um alle weiteren, wichtigen Unterlagen und melden uns bei Dir.

Station 1 - Anmeldung

Station 2 Theorie­unterricht

Theorieunterricht 14 x 90 Minuten.
Nebenher lernen mit der App für die Theorieprüfung.

Station 1 - Anmeldung

2

3

Station 3 Praktische Fahr­stunden

Nachdem Du erste Theorieerfahrungen gesammelt hast und die Theorieprüfung meistern konntest, geht es ab auf die Straße!

Station 1 - Anmeldung

Station 4 Theorie­prüfung

Sobald Du Deine Lernziele mit der App erreicht hast und Dich sicher für die Prüfung fühlst, kannst Du die theoretische Prüfung ablegen.

4

5

Station 5 Sonder­fahrten

Hier werden Sondersituationen getestet wie Autobahnfahrten, Nachtfahrten und Überlandfahrten.

Station 1 - Anmeldung

7

Station 7 Praktische Prüfung

Jetzt wird’s ernst! Aber Keine Sorge, sobald Du Dich sicher fühlst und Dein Fahrlehrer Dich für die Prüfung geeignet hält, kannst Du die praktische Prüfung ablegen. Solltest Du bestehen, darfst Du danach direkt deinen Führerschein in den Händen halten und los fahren.

Wie lege ich los?

Meld' Dich einfach und schnell an, gelange ganz einfach über den Button zu unserem Formular.

Du kannst deine Informationen online an uns übermitteln und dich zurücklehnen, wir werden deine Anmeldung umgehend bearbeiten und uns mit dir in Verbindung setzen.

Oder hast Du noch Fragen? Gerne beantworten wir Dir alles zum Ablauf der Führerscheinausbildung – Schreib' uns über unser Kontaktformular.

Kontakt